Dienstag, 3. April 2018

[Monatsrückblick] März 2018

Der März war nicht besonders spektakulär. Mich hat die Leselust etwas verlassen... und Lust zu Bloggen hatte ich auch nicht wirklich... ich hoffe, dass sich das bald wieder ändert 😉




Gelesen im März
Wow, ganze 3 Bücher! Und die waren nicht mal besonders dick! ^^
Von den Challenge-Büchern habe ich leider nur "Wir fliegen" geschafft, mit "Armada" (von Ernest Cline) habe ich zwar angefangen, aber da hat mich dann die Leselust verlassen... hoffentlich schaffe ich es wenigstens im April fertig zu lesen 😉
- Wir fliegen, wenn wir fallen (Ava Reed) -> ganz nett, aber mir war es zu oberflächlich
- Gut gegen Nordwind (Daniel Glattauer) -> tolles Buch für Zwischendurch!
- The Body (Stephen King) -> leider nur die "gekürzte" Version, aber trotzdem sehr cool!



Neuzugänge im März
Für meine Verhältnisse habe ich dieses  Jahr bisher recht wenig Bücher gekauft. Auch im März sind nicht sooo viele neue dazu gekommen:
- Magisterium 4 - Die silberne Maske (Holly Black & Cassandra Clare)
- Das Wolkenschloss (Kerstin Gier)
- Rosen & Knochen - Die Hexenwald-Chroniken (Christian Handel)
- Rebell 1 - Gläserner Zorn (Mirjam Hüberli)
- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Jennifer Wolf)



Sonstiges
Ach Leute, ich komm dieses Jahr gar nicht so richtig in die Gänge.
Ich müsste mich noch über dieses komische neue Gesetz informieren, das jetzt auf die Blogger zukommt (DSGVO??!?!!) - kein Plan, was ich da beachten muss und ob das auf mich überhaupt zutrifft... ich kann mich nicht einmal dazu aufraffen die Info-Texte im Netz durchzulesen...

Ansonsten läuft auch eher alles schleppend. Aber immerhin habe ich jetzt meine Diät wieder aufgenommen. Letztes Jahr hatte ich insgesamt 14 kg abgenommen... dann kam Weihnachten... und BÄM - alles wieder drauf!
Jetzt habe ich mit meinem Bruder und dessen Freundin die Challenge aufgestellt, innerhalb von 4 Wochen 5 kg abzunehmen. Ich bin ziemlich optimistisch, dass ich das schaffe... insgesamt will ich dieses Jahr 18 kg abnehmen und (ganz wichtig!) das Gewicht auch halten!
Das heißt für mich jetzt vor allem VIEL BEWEGUNG! Vielleicht hilft mir das auch gegen meine derzeitige Lethargie...

Ich bin jedenfalls froh, dass ich wieder Mitstreiter gefunden habe, die mich bei meinem Projekt "Bikini-Figur" unterstützen... da fällt das Abnehmen gleich etwas leichter 😊

So, ich wünsche euch einen guten Start in den April und viele angenehme Lesestunden!


Kommentare:

  1. Hallo Melanie,
    The Body sieht ja vom Cover her so aus, als würde es sich um ein älteres Buch von King handeln. Mir sagen ja einige Werke von ihm was. Diese Geschichte ist mir jedoch völlig neu. Da muss ich gleich mal googeln gehen. Gut gegen Nordwind gehört zu meinen Lieblingsliebesgeschichten. Ich freue mich,dass du es gelesen hast und dass es dir auch so gut gefallen hat :o)

    Auch sind einige sehr schöne Bücher bei dir eingezogen. Ganz besonders gespannt bin ich auf deine Meinung zu Wolkenschloss aber auch zum vierten Band des Magisteriums.

    Dass dich die Sache mit den Datenschutzbestimmungen frustriert, kann ich nur zu gut nachvollziehen. Ich hoffe auch sehr, dass von Google noch einige Nachrüstungen dazu kommen werden. Sicherlich muss man die eigenen Datenschutzbestimmungen noch einmal überarbeiten.

    Ich hoffe sehr, dass es dir, was die Lethargie angeht, bald wieder etwas besser gehen wird, auch drücke ich dir für deine Pläne, was die Abnehmchallenge angeht, beide Daumen :o)

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh~ ich habe deinen Kommentar total übersehen!! Wie konnte das denn passieren?! xD

      Sorry für die späte Rückmeldung und großes DANKE für deine Nachricht!

      Wahrscheinlich hast du mittlerweile nach "The Body" gegooglet und herausgefunden, dass es die Vorlage zu dem (recht bekannten) Film "Stand by me" ist. Sehr empfehlenswert übrigens :)

      Wolkenschloss und Magisterium habe ich leider immer noch nicht gelesen *Asche auf mein Haupt* Mein SuB ist einfach zu groß ^^

      Zum Thema Datenschutz: Irgendwann dachte ich einfach nur "Scheiß drauf, wird schon passen!" und bisher gab es noch keinen Ärger *toi toi toi*

      Ich schicke dir ganz liebe Grüße zurück und einen schönen Sonntag noch! ^_^

      Löschen